Anbaugebiete

Die Kaffeepflanze ist anspruchsvoll. Höhenlage, Temperatur, Sonnenschein, Niederschlag, Wind und Boden beeinflussen Qualität und Ertrag. Die wichtigsten Anbauflächen verteilen sich rund um den Globus in Äquatornähe, zum Beispiel in Brasilien, Elfenbeinküste, Indonesien/Java, Kolumbien, Mexico und Vietnam.

Zurück