Wasserhärte

Um einen perfekten Kaffee zu erhalten, spielt die Wasserhärte eine wichtige Bedeutung. Wasser mittlerer Qualität mit einer Härte von dH-Wert 7 ist genau richtig für ihren Kaffee. Hat das Wasser eine höhere Härte, besteht die Gefahr, dass ihr Kaffee „flach“ schmeckt. Liegt sie wiederum unter dem Wert 7, kann es passieren, dass der Kaffee bitterer schmeckt als üblich. Um die Wasserhärte zu bestimmen, können Sie Wassertests in der Apotheke erwerben. Stellt sich heraus, dass die Wasserhärte nicht optimal ist, kann ein Wasserfilter für Abhilfe sorgen.

Zurück