Kaffee Partner: Offene Raumgestaltung fördert Kreativität der Mitarbeiter - Die Kaffeemaschine als wichtige Zutat für das Büro der Zukunft

Kaffee Partner Pressemitteilungen

Osnabrück, 7. November 2017 – Große Ideen entstehen nicht am Reißbrett, sondern oft im zufälligen Gespräch mit Kollegen. Wer die Kreativität seiner Mitarbeiter fördern möchte, muss Orte für derartige Begegnungen schaffen und diese entsprechend gestalten. Kaffee Partner unterstützt durch ästhetisches, preisgekröntes Gerätedesign und hohen Bedienkomfort seiner Kaffeevollautomaten sowie Frischwasserspender die ansprechende Gestaltung der modernen Büroküche.

Begegnungen fördern Kreativität

„Die klassische Büroküche hat in der künftigen Arbeitswelt ausgedient. Bei ihrer Neugestaltung geht es darum, das Miteinander und damit die Ideen und Motivation der Mitarbeiter zu fördern. “, erklärt Michael Kieppe, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kaffee Partner. Studien belegen die wachsende Bedeutung der Gestaltung von Büroräumen. So zeigt die „New Work Order“ von Trendforscherin Katrin Gebhardt und dem Industrieverband Büro und Arbeitswelt aus dem Oktober 2016, dass Unternehmen in einer massiven Umbruchphase stecken. Ein entscheidender Faktor bei der Förderung kreativen Outputs und damit für den künftigen Geschäftserfolg sind danach die Gestaltung der Räumlichkeiten und die Schaffung einer motivierenden Arbeitsatmosphäre. Dazu gehöre auch die bislang oft eher stiefmütterlich behandelte Büroküche. Denn Neues nimmt seinen Anfang oft am Kaffeeautomaten oder im Gespräch auf dem Gang. So erkannte der kreative Kopf und Apple-Gründer Steve Jobs bereits im Jahr 1999, dass ein Gebäude die Zusammenarbeit fördern müsse, wenn man nicht einiges an Innovation und die Magie, die durch zufällige Begegnungen entfacht werde, verlieren möchte.

Kaffee Partner mit ästhetischen Geräteneuheiten

Eine attraktiv gestaltete Büroküche unterstützt die Entstehung von Kreativität. Hier setzt Kaffee Partner mit seiner Neuausrichtung und den aktuellen Geräten an. Denn außer auf qualitativ hochwertigen Kaffee legt Kaffee Partner großen Wert auf ein ästhetisches Gerätedesign sowie einen hohen Bedienkomfort. So hat die Neuheit Ultima Duo 2 einen 10,4 Zoll großen Farbtouchscreen, auf dem sich individuelle Pausenbilder und Videos einspielen lassen. Zudem ermöglicht der Screen die Getränkeauswahl ganz einfach über das intuitive Touchmenü. Mit seiner hohen Kapazität von bis zu 350 Tassen pro Tag ist der Kaffeevollautomat besonders für große Büros geeignet. Auch der optisch puristisch gestaltete Frischwasserspender Cube Comfort ist mit seinem 7-Zoll-Touchdisplay einfach zu bedienen und individuell anpassbar. Die kompakte Bauweise und der Anschluss an die Festwasserleitung vor Ort oder der mobile Wassertank ermöglichen nahezu jede räumliche Platzierung. Die Geräte von Kaffee Partner werden regelmäßig mit Designpreisen prämiert. Zuletzt wurde der Cube Comfort als „Bestes Produkt des Jahres 2017“ mit dem Plus X Award ausgezeichnet.

 

Über Kaffee Partner

In mehr als 70.000 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz genießen tagtäglich Mitarbeiter und deren Kunden über 2 Mio. frisch gebrühte Kaffeevariationen aus den Kaffeevollautomaten von Kaffee Partner. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung am Markt ist das mittelständische Unternehmen ein verlässlicher Partner für Kaffeegenuss mit Rundum-Service, auch für den Konferenztisch. Ein Team von mehr als 530 Mitarbeitern begeistert mit der Leidenschaft für Kaffee jeden Tag aufs Neue Kunden und sorgt so für deren Zufriedenheit. 130 festangestellte Servicetechniker kümmern sich im Bedarfsfall kompetent um eine schnelle und lösungsorientierte Hilfe vor Ort.

Thore Brors

Pressekontakt

Thore Brors
Leiter Unternehmenskommunikation

Kaffee-Partner-Allee 1
49090 Osnabrück

Tel.: +49 (0) 541 75045-270
E-Mail: presse@kaffee-partner.de

Zurück

Zurück